Sommermode-Kollektion 2018, Textilien, Siebdruckfarbe

Jedem sein Päcklein (Sorgen/ Entsorgen), 2018, Textilien, diverse Füllmaterialien

...wenn Du das liest, sitzt Du in der Dose, 2017, textile Wandinstallation

diverse Textilien, 54-teilig

Alle guten Wünsche - säuberlich und mit Tintenkiller verbessert.

Sämtliche Einträge aus meinem Poesiealbum von 1976 bis 1979 auf Textilien übertragen und für jeden Spruch ein eigenes kleines Kissen, ergibt sich eine Reise der Erinnerung in biedere Tiefen und kleine Ausbrüche ins Unkonventionelle. Der Titel der Installation ist der zweite Teil meines Lieblings-Spruchs von Ralf K.: Ringel, Rangel, Rose, wenn du das liest, sitzt du in der Dose (mit dem Zusatz: du musst immer fröhlich sein).

Schuldberg, 2017, textile Wand-Boden-Installation

Die Installation „Schuldberg“ ist komplett aus recycelten Materialien gefertigt. Die Objekte wurden aus alten Bettwäschen genäht und tragen in Anlehnung an die Monogramme, mit denen früher die Aussteuer versehen wurde, rote Stickereien, die auf die Sexualmoral religiöser Glaubensgemeinschaften anspielen. Die Kissen und der Rucksack sind mit textilen Abfällen und gebrauchten Füllmaterialien befüllt.

Wimpel der Gewalt, 2016/ 2017, diverse Textilien

An einer Wäscheleine hängen weiße Stoffwimpel, wie zum trocknen aufgehängte Wäschestücke. Sie tragen in unvollständiger Chronik Daten von Gewalttaten (Anschlägen, Amokläufen). Pflaster versuchen notdürftig die Wunden zu verdecken.

 

 

Foto: Angela von Brill

3 Kopfkissen: Zöpfchen, Julius, Brainman, 2009, Acryl / Mischtechnik auf handgewebtem Leinen